Aktuelle öffentliche Vortrags - Termine

 

Vortrag:

 

Sensibilität - Fluch oder Gabe?

 

Ev. Familienbildungsstätte Wolfenbüttel

 

12.09.2019

 

Die Forschung ergab, dass die Charaktereigenschaft (Hoch) - sensibilität in unterscheidlichen Ausprägungen bei ca. jedem 5. Menschen anzutreffen ist. Es wird davon ausgegangen, dass der gesamte Körper und insbesondere das Nervensystem dieser Menschen darauf ausgelegt sind, erheblich mehr Informationen aus dem Umfeld aufzunehmen, als der Rest der Bevölkerung dies tut.

 

Diese Informationsfülle muß geistig und seelisch verarbeitet werden. Das benötigt Ruhe und Zeit. Finden hochsensible Menschen diese nicht, zeigen sie Überreizungssyndrome wie z.B. Schüchternheit, Angst, Rückzug, Grübelei, Träumerei, Agression, psychosomatische Krankheiten.

 

Reduzieren wir Hochsensible jedoch hierauf und fixieren wir uns auf deren Anpassung an die Norm, so bleibt uns der Blick auf das enorme Potential dieser Menschen und somit ein wertvoller gesellschaftlicher Aspekt verborgen.

 

Kursort:          Ev. Familienbildungsstätte Wolfenbüttel,
                        Dietrich - Bonhoeffer - Str. 1a, Wolfenbüttel,
                        Cafeteria

Termin:            21.05.19
Uhrzeit:           19 - 21:15 Uhr
Kursgebühr:   10 €
Anmeldung:    Fabi WF - Tel. 05331 - 802 450
                         Online hier